TWZ Delmenhorst
Analyse Teilanlage
Analyse String
Solarmodule
Systembeschreibung
  
Osterholz
Messdatenauswertung
       Freie Auswahl
       Photovoltaik
       Solarthermie
       Wasserspeicher
Messwerterfassung
Thermie-Messwerte
  
Recyclinghof Findorff
Messdatenauswertung
Anlagenschema
Messwerterfassung
  
Startseite
Die folgenden Abbildungen zeigen den schematischen Aufbau der Solarthermieanlage am Recyclinghof Findorff sowie den Pufferspeicher im Heizungsraum:
Anlagenschema Pufferspeicher

An der Solarthermieanlage werden verschiedene Wärmemengen aus der Temperaturdifferenz von Vor- und Rücklauf und dem Durchfluss bestimmt.
Im Einzelnen handelt es sich um die eingehende Wärme durch die Sonnenkollektoren (Messstellen 1a, 1b, 1c), die abgeführte Energie, die durch Warmwasser entzogen wird (4a, 4b, 4c) und die zugeführte Wärme durch die Nachheizung des Wärmespeichers (2a, 2b, 2c).

Die von der Sonne bereitgestellte Energie soll später noch mit einem Solarstrahlungssensor gemessen werden. So kann geprüft werden, wieviel Sonnenenergie vom Kollektor aufgenommen wird.
Außerdem wird die Temperatur im Speicher an drei Stellen gemessen (5a, 5b, 5c), die Messung von Kollektortemperatur (6) und Außentemperatur (7) ist im Moment nicht geplant.